Öffnungszeiten:

Mo, Mi-Fr.: 16:00 - 19:00

Sa.: 09:00 - 17:00

oder mit Termin,


Datenschutzerklärung der Bambus Land UG
ALLGEMEINES
1. Die vorliegende Richtlinie zur Verarbeitung personenbezogener Daten („Datenschutzrichtlinie“) legt fest, wie Bambus Land UG,  Daten über Sie erfasst und verarbeitet.
  Die Datenschutzrichtlinie gilt für personenbezogene Daten, die Sie uns bereitstellen oder die wir durch die Bambus Land Website
www.bambus-land.de <http://www.bambus-land.de>  und („Website“ www.derbambusmann.de <http://www.derbambusmann.de>, www.bambusfee.de <http://www.bambusfee.de>, www.jewel24.eu <http://www.jewel24.eu> ) erheben.
  Bambus Land UG ist der Verantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten. Bitte verwenden Sie für Ihre Korrespondenz mit Bambus Land die Kontaktangaben in Abschnitt 8. 2. VON UNS ERHOBENE PERSONENBEZOGENE DATEN, ZWECK DER ERHEBUNG UND RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG
2. Wenn Sie die Website besuchen, erheben wir automatisch Daten über Sie und Ihre Nutzung der Website. Dazu zählen unter anderem Angaben über die Art des verwendeten Browsers und die auf der Website verwendeten Suchbegriffe, Ihre IP-Adresse einschließlich Ihres Netzwerkstandorts sowie Informationen über Ihren Computer.
Der Zweck der Datenerhebung besteht in der Optimierung des Nutzungserlebnisses und des Betriebs der Website sowie der Durchführung gezielter Marketingmaßnahmen, zu denen unter anderem auch das Re-Marketing und Re-Targeting über Facebook und Google zählen. Diese Verarbeitung von Informationen ist erforderlich, damit wir unsere Interessen bei der Verbesserung der Website wahrnehmen, Statistiken zur Optimierung der Website erfassen und Ihnen relevante Angebote unterbreiten können.
  Der Zweck besteht ferner auch in der Möglichkeit, Sie als Kunden zu identifizieren sowie Ihnen die Leistungen zu erbringen, die Sie von uns erworben haben.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Datenschutz-Grundverordnung der EU, Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe f.
Wenn Sie auf der Website ein Produkt kaufen oder mit uns kommunizieren, erheben wir verschiedene Daten. Dazu zählen neben den von Ihnen selbst gemachten Angaben wie beispielsweise Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Zahlungsmethoden auch Daten über die Produkte, die Sie erwerben und möglicherweise zurückgeschickt haben, Lieferanforderungen sowie Informationen über die IP-Adresse, von der Sie eine Bestellung aufgegeben haben.
Der Zweck besteht darin, uns die Lieferung Ihrer bestellten Produkte zu ermöglichen oder unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, beispielsweise die Verwaltung Ihrer Rechte zur Warenrücksendung und Einreichung von Beschwerden. Wir können auch Daten über Ihre Käufe erfassen, um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen, unter anderem in den Bereichen Buchhaltung und Rechnungswesen. Wenn Sie einen Kauf über unseren Webshop tätigen, wird die IP-Adresse erfasst, um Betrug zu verhindern.
  Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Datenschutz-Grundverordnung der EU, Artikel 6, Absatz 1, Buchstaben b, c und f.
  Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, erheben wir Daten über Ihre E-Mail-Adresse.
Der Zweck besteht in der Wahrnehmung Ihres Interesses, Ihnen solche Newsletter zuzustellen.  
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Datenschutz-Grundverordnung der EU, Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe f.
Auf der Website haben Sie die Möglichkeit, sich aktiv für den Empfang von Newslettern und anderer Direktmarketing-Angebote einzutragen. Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, werden Sie zur Angabe einer E-Mail-Adresse und zur Annahme von Direktmarketing-Kommunikation von Bambus Land aufgefordert. Wenn Sie den Newsletter abonnieren, erhebt Bambus Land  Daten über die IP-Adresse, von der das Abonnement vorgenommen wurde, um die Sprachversion für den Newsletter und für Direktmarketing-Kommunikationen zu ermitteln.
Der Zweck besteht in der Wahrnehmung Ihres Interesses, Ihnen Newsletter zuzusenden und Targeted-Marketing über Direktmarketing durchzuführen.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Datenschutz-Grundverordnung der EU, Artikel 6, Absatz 1, Buchstaben b und f.
Sie können das Abonnement dieser Newsletter jederzeit kündigen. Hierzu können Sie Ihr Konto auf der Website verwenden oder sich direkt an Bambus Land wenden, um Ihre Streichung aus der Abonnentenliste zu veranlassen. 

3. WIE LANGE SPEICHERN WIR PERSONENBEZOGENE DATEN?
Die Speicherung personenbezogener Daten richtet sich nach dem Zweck der personenbezogenen Daten.
Wenn Sie die Website besuchen, werden Ihre Daten für Re-Targeting und Re-Marketing verfügbar gehalten. Diese Daten werden nicht gelöscht, sofern Sie nicht aktiv die Streichung aus den betreffenden Datenbanken verlangen.
Wenn Sie eine Leistung von Bambus Land erwerben, benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten als Nachweis bis zur Bezahlung und Erbringung der Leistung, dem Ablauf von Übergangsfristen und der Zahlungsfrist. Während der Laufzeit eines Vertrages werden die von uns über Sie erhobenen Daten in unserem IT-System gespeichert, danach werden personenbezogene Daten archiviert. Die Daten werden unter Ihren Benutzerdaten archiviert und sind für Sie einsehbar, wenn Sie sich bei Ihrem persönlichen Konto anmelden. Anhand dieser Daten können Sie ermitteln, welche Bestellungen Sie bisher bei Bambus Land getätigt haben. Ferner können Sie anhand dieses Archivs auch Bestellungen direkt im Webshop wiederholen.
Ihre Daten über frühere Käufe werden nach Ablauf von 5 Jahren aus dem Webshop gelöscht. Gemäß den geltenden Vorschriften werden Ihre personenbezogenen Daten allgemein von Bambus Land für die Dauer von 5 Jahren nach Ablauf des Geschäftsjahres gespeichert, auf das sich die Materialien beziehen.
Wenn personenbezogene Daten nicht mehr relevant sind und wir nicht zur Speicherung verpflichtet sind, werden alle personenbezogenen Daten über Sie gelöscht. Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn Sie mehr als 5 Jahre lang keine Käufe bei Bambus Land getätigt haben.

4. EMPFÄNGER VON PERSONENBEZOGENEN DATEN
Die personenbezogenen Daten, die wir über Sie in Verbindung mit der Erfüllung eines Kaufs von Bambus Land oder eines Besuches auf der Website erheben, werden hauptsächlich zur allgemeinen Kundenverwaltung verwendet. Dies betrifft unter anderem die Erfüllung Ihres mit Bambus Land geschlossenen Kaufvertrages. Rechnungsdaten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben.
Allerdings können Daten an externe Partner weitergegeben werden, die in unserem Auftrag die Verarbeitung von Daten ausführen. Wir beauftragen externe Partner unter anderem mit dem technischen Betrieb der Website und deren Verbesserung, ferner mit Targeted Marketing einschließlich Re-Marketing und Re-Targeting sowie der Verarbeitung Ihrer Bewertungen unseres Unternehmens und unserer Produkte. Einige dieser Partner sind Verantwortliche, andere sind Auftragsverarbeiter. Alle Partner müssen die gesetzlichen Anforderungen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten erfüllen.
Zwei dieser Auftragsverarbeiter haben Ihren Sitz in den USA: Google Analytics (vertreten durch Google LLC) und Facebook Inc. Die erforderlichen Garantien zur Übertragung von Daten in die USA werden durch die Zertifizierung des Auftragsverarbeiters gemäß dem EU-US-Datenschutzschild (EU-US Privacy Shield) garantiert; siehe Artikel 45 der EU-Datenschutz-Grundverordnung.
Die Zertifizierung von Google LLC ist hier einsehbar:  https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI 
Die Zertifizierung von Facebook Inc. ist hier einsehbar: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

5. IHRE RECHTE
Als Verantwortlicher sind wir verpflichtet, Sie über Ihre Rechte zu informieren, um Transparenz über die Verarbeitung Ihrer Daten herzustellen.
Auskunftsrecht:
Sie haben jederzeit das Recht, von uns Auskunft über die Daten zu verlangen, die wir von Ihnen aufgezeichnet haben. Dies erstreckt sich auf den Zweck der Aufzeichnung, die Kategorien personenbezogener Daten und etwaiger Datenempfänger sowie Informationen über den Ursprung der Daten. 
Sie haben das Recht zur Anforderung einer Kopie der personenbezogenen Daten, die wir über sie verarbeiten. Wenn Sie eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten anfordern möchten, senden Sie uns eine schriftliche Anforderung an
info@bambus-land.de <mailto:info@bambus-land.de>  Gegebenenfalls werden Sie zum Nachweis Ihrer Identität aufgefordert.
Recht auf Berichtigung:
Sie haben das Recht, die Berichtigung unzutreffender personenbezogener Daten über Sie von uns zu verlangen. Wenn Sie einen Fehler in den Daten bemerken, die wir über Sie aufgezeichnet haben, sollten Sie uns darüber unverzüglich schriftlich informieren, damit die Daten berichtigt werden können.
Sie können die Genehmigung für den Empfang von Newslettern auch selbst berichtigen, indem Sie sich bei Ihrem Benutzerprofil anmelden.
Recht auf Löschung:
In bestimmten Fällen haben Sie das Recht, von uns die Löschung bestimmter oder aller Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies gilt beispielsweise, wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen und wir keine andere Rechtsgrundlage zur Fortsetzung der Verarbeitung haben. Soweit die weitere Verarbeitung Ihrer Daten für uns erforderlich ist, beispielsweise zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, sind wir nicht zur Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. 
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung auf bloße Speicherung:
Sie haben in bestimmten Fällen das Recht, die Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten dahingehend zu verlangen, dass diese nur in der Speicherung besteht. Dies gilt beispielsweise, wenn Sie der Auffassung sind, dass die Informationen, die wir über Sie verarbeiten, unzutreffend sind.
Recht auf Datenübertragbarkeit:
In bestimmten Fällen haben Sie das Recht, sich Ihre von Ihnen selbst an uns bereitgestellten personenbezogenen Daten in einer strukturierten, allgemein nutzbaren und maschinenlesbaren Form bereitstellen zu lassen. Ferner haben Sie das Recht, diese Daten an einen anderen Verantwortlichen zu übertragen.
Widerspruchsrecht:
Sie haben jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Bezug auf Direktmarketing (einschließlich der zur Ermöglichung zur Zielgruppenbestimmung unserer Direktmarketing-Aktionen erforderlichen Profilierung) zu widersprechen.
Darüber können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir auf der Basis unserer berechtigen Interessen vornehmen , jederzeit aus Gründen im Zusammenhang mit ihrer persönlichen Situation widersprechen.
Das Recht zum Widerruf der Einwilligung:
Sie haben jederzeit das Recht, Ihre uns erteilte Einwilligung für bestimmte Verarbeitungen personenbezogener Daten zu widerrufen. Dazu zählt unter anderem die Zustimmung für den Erhalt von Newslettern und Direktmarketing-Mitteilungen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, können Sie dies automatisch in Ihrem Konto im Webshop vornehmen oder uns eine Mitteilung an
info@bambus-land.de <mailto:info@bambus-land.de>  senden.

6. LÖSCHUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
Die über Ihre Nutzung der Website erfassten Daten werden nach 5 Jahren gelöscht.
Die in Verbindung mit Ihrem Abonnement unseres Newsletters erhobenen Daten werden gelöscht, wenn Ihre Zustimmung zum Newsletter widerrufen wird, sofern uns keine andere Grundlage zur Verarbeitung der Daten vorliegt.
Die Daten, die in Verbindung mit einem von Ihnen auf der Website getätigten Kauf erhoben wurden,  werden nach 5 Jahren gelöscht. Rechnungsführungsunterlagen werden 5 Jahre nach Ablauf des Geschäftsjahres gespeichert, um die Anforderungen des deutsche Buchführungsgesetzes zu erfüllen .
7. SICHERHEIT
Wir unterhalten geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen versehentliche oder rechtswidrige Löschung, Verlust, Änderung oder Beschädigung zu schützen, die Offenlegung personenbezogener Daten an Unbefugte zu verhindern und den Missbrauch personenbezogener Daten zu vermeiden.
Der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten ist auf solche Mitarbeiter beschränkt, die diesen Zugriff zur Durchführung ihrer Arbeitstätigkeit benötigen.
8. KONTAKTANGABEN
Bambus Land UG ist der Verantwortliche der über die Website erhobenen personenbezogenen Daten.
Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Richtlinie für die Verarbeitung personenbezogener Daten haben oder Ihre Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an: Bambus Land UG 99439 Kleinobringen Weimarische Str.3a

Telefon: 017643634379 oder  0174 5998481  E-Mail: info@bambus-land.de

9. ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE
Bambus Land behält sich das Recht vor, die derzeitigen Richtlinien für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu aktualisieren und zu ändern. Im Falle einer Änderung der Richtlinien ändert sich das unten auf der Seite angezeigte Datum der letzten Aktualisierung. Die vorliegenden Richtlinien werden einmal jährlich überprüft und erforderlichenfalls aktualisiert.
10. VERSIONEN
Dies ist die Version 1 der Bambus Land -Richtlinie für die Verarbeitung personenbezogener Daten Letzte Überarbeitung: 20 Juni 2018.